HEUNISCH GUSS auf der CastForge 2018

Die erstmals stattfindende CastForge auf dem Stuttgarter Messegelände ist bereits wieder Geschichte. Vom 05. – 07. Juni 2018 präsentierte HEUNISCH GUSS neben 152 weiteren Ausstellern aus 18 Nationen sein breites Fertigungsspektrum. Die Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung konnte die angepeilten 3.000 Besucher über drei Tage hinweg weit übertreffen und verzeichnet insgesamt 3.700 begeisterte Besucher.

Im Rahmen der CastForge-Eröffnungspressekonferenz stelle Thomas Laue (Leiter Verkauf, HEUNISCH GUSS) seine Erwartungen bezüglich der CastForge klar: „Die Geburt der CastForge ist für HEUNISCH GUSS ein echter Glücksfall. Wir freuen uns sehr auf die Präsentation unseres Unternehmens auf einer Fachmesse explizit für unsere Produkte. Wir geben dem Besucher einen Überblick über unser breites Fertigungsspektrum und möchten natürlich gerne Neukunden akquirieren. Jedoch sehen wir die CastForge auch als sehr gute Möglichkeit, um uns mit unseren bestehenden Partnern auszutauschen und laufende Geschäftsbeziehungen zu festigen.“ Diese Worte wurden wohl auch von den Besuchern erhört, sodass das Vertriebsteam der Gießerei HEUNISCH sehr gute Gespräche mit vielen bestehenden Kunden führen konnte. Jedoch hielten sich Kunden und Interessenten fast die Waage und eine Vielzahl von Interessenten besuchte den Messestand, um sich dort genauestens über das Tun und Handeln der Gießerei HEUNISCH zu informieren. Die teils aufwendig zur Schau gestellten Exponate rundeten den gelungen Messeauftritt ab.

Allein schon die Vertiefung der Kundenbeziehungen machte den Messeauftritt sinnvoll. Auch die Neukontakte, welche während der CastForge geknüpft werden konnten, versprechen interessante Herausforderungen für die nahe Zukunft. Die Teilnahme an einer möglichen Fortführung der CastForge auf dem Messegelände Stuttgart stellt innerhalb der Gießerei HEUNISCH wohl keine Diskussion dar.

Heunisch Guss